Flying Dutchman

Der Flying Dutchman ist eine anspruchsvolle, sehr schnelle Jolle. Es gibt sehr vielfältige Trimmmöglichkeiten, deren Beherrschung hohes seglerisches Können erfordert. Das Schiff wird als schnellste „konventionelle“ Jolle betrachtet. Von 1960 bis 1992 war der FD olympische Bootsklasse. Die Segelfläche am Wind beträgt 18,6m².